It´s the final Countdown!!!! Day 5

Die sportliche morgendliche Führung, durch Hobbytriathlet (Zitat Xandi) Stefan Schmoll, um das Gelände der Ballsporthalle, erfreute die Camper erneut und bescherte ihnen einen gut gelaunten Start in den Tag. Die gute Laune wurde bei der anschließenden Nahrungsaufnahme noch verstärkt! Denn laut der Nutella – Werbung macht ja schließlich den Tag. Für Felix und Simon hat sich die morgige Süßigkeit gleich ausgezahlt und ergatterten sich ein weiteres „Armband“ für Camper of the Day. Mit erneuter Motivation und den letzten Kräften rafften sich die Camper auf und durchlaufen zum x-ten Mal die Stationen der einzelnen Coaches. Dabei ging es nochmal richtig zu Sache! Bei Xandi wurden wieder die einzelnen Spuren besetzt, hingegen beim Wurf die Technik noch verfeinert wurde und bei der Defense die Camper diesmal auf die Help side angewiesen sind.

Gerüstet mit den perfekten Wurf, der immer stehenden Help side und den schnell pass nach vorne, konnten im anschließenden drei gegen drei ja nichts mehr schief gehen! Hier stand heute das Finale, zwischen UCLA 1 und Georgetown 1 an. Beide Mannschaften schenkten sich nichts, so stand es bis zu dritten Minute null zu null. In der vierten Minute kam dann der erste Punkt für UCLA 1! Der zweite Punkt für UCLA 1 fiel in der siebten Minute. Georgetown 1 füllte in der achten Minute zu 2:1 auf. Hart erkämpft erzielte UCLA 1 in der letzten Minute noch das 3:1 so ist Arnes Mannschaft der Sieger im drei gegen drei. Um Platz drei und vier spielten UCONN 2 und Georgetown 2. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte Georgetown in der vierten Minute den ersten Punkt erzielen. Zur Halbzeit stand es dann 3:2 für UCONN 2. Nach Ablauf der 10 Minuten stand es fünf beide. Nach Verlängerung erzielte Simon Neumaier den entscheidenden Punkt zum 6:5. Somit stehen die Nominierungen der ersten drei Plätze fest. UCLA 1, Georgetown 1 und Georgetown 2.

In der NBA standen sich im Halbfinale die Clippers 1 und die Nuggets 1 gegenüber. Dabei haben sich die Nuggets mit einem 8:7 den dritten Platz gesichert. Im Finale „der Großen“ haben sich die New York Knicks 1 und die Celtics 1 ein eindeutiges Spiel geliefert. Am Schluss hatten die Celtics die Nase vorne und haben das mit einem klaren 12 zu 5 gewonnen. Das Highlightspiel des heutigen Tages lieferten sich die Coaches im zwei gegen zwei. Stefan zusammen mit Alexander und Igor zusammen mit Philip, zeigten den Campern dass man es auch zu zweit schafft, sich ohne Blocks freizumachen und trotzdem zum Abschluss gelangt. Am Ende stand es dann fünf zu drei für Xandi und Stefan.

Auch im 5 gegen 5, sowohl in der NBA als auch in der NCAA, wurde das Finale ausgespielt. So spielten im Finale der NBA die Celtics von Nico und die Lakers von Michael. Mit einem knappen Sieg haben die Celtics gewonnen. Bei der NCAA gewann UCLA, von Arne, mit einem Punkt gegen Georgetown von Silvio.

Nun warten alle auf den letzten und spannendsten Tag der Woche. Wer wird wohl ins Allstar game kommen? Wer wird die Freiwürfe, Mitteldistanzwürfe und die Dreierwürfe gewinnen? Und wer gewinnt beim eins gegen eins? Alles Fragen die am letzten Tag beantwortet werden!

It´s the final Countdown!!!!