Sommercamp 2009 – Day 5

Letzter reguläre Trainingstag im Camp – fast geschafft! Noch leicht verschlafen versammeln sich die ersten Camper nach dem Morgenlauf und dem anschließenden Frühstück in der Halle, um mit dem Aufwärmen zu beginnen.

Neben dem täglichen Stationstraining steht heute zudem eine 1-1- Clinic der Hexer Spieler und Coaches Dennis Ogbe und Alex Engel auf dem Programm. Hier sollen noch einmal unter der Regie von Campleiter Jens Grube die Details des 1 gegen 1 erläutert werden, um die Camper bei ihren alltäglichen Wettkämpfen zu unterstützen. Zunächst werden die einzelnen Bewegungen und Spielzüge 1 gegen 0 präsentiert, bevor die Camp- Teilnehmer ein echtes „one on one“ der zwei Coaches zu Gesicht bekommen. Nach einer großen Überraschung und vielen hilfreichen Tipps verteilen sich die Camper wieder auf den verschiedenen Spielfeldern, um die letzten Teilnehmer für das 1-1- Finale am Samstag zu ermitteln.

Ein weiteres Highlight des Tages stellt das Spiel der Camper gegen die Coaches dar, das im Anschluss an das Stationstraining und die Gruppenspiele abgehalten wird. Hierbei muss sich das dünn besetzte Team der Coaches einer Horde von Campern stellen, die nur darauf aus sind den Trainern eins auszuwischen, die sie schon die ganze Woche durch die Halle scheuchen. Nachdem die Camper das Spiel in der ersten Halbzeit noch kurzzeitig ausgeglichen gestalten können, schalten die Coaches angetrieben von Campleiter Jens Grube einen Gang hoch, um auf spektakuläre Weise den Sieg einzufahren.

Zum Abschluss des Tages haben die Camper die Möglichkeit ihre Coaches im Rahmen des 3er-Wettbewerbs anzufeuern, bevor Nachtruhe herrscht und die Jungen und Mädchen des 43-Camps Kräfte für die anstehenden finalen Wettkämpfe sammeln.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.