43CAMP

FOR THREE 43 Basketball organisiert alljährlich Basketball Camps. Alle basketballbegeisterten Jugendliche können dort Basketball in Camp-Form erleben. Die Kids absolvieren Stationstraining, Gruppentraining, verschiedene Wettbewerbe und Teamspiele – natürlich alles unter der Führung von erfahrenen Coaches.

43CAMP DAH Pfingsten 2018

Das nächste Basketballcamp startet in

0Weeks0Days0Hours0Minutes0Seconds
43CAMP DAH 2018 Informationen

Blog

Geschichten von und über die 43CAMPs

Ehrengäste, Gast-Coaches und Trainer

Wie jedes Jahr werden wir sehr gute Coaches für die 43CAMPs anbieten. In den vergangenen Jahren konnten Gastcoaches, wie Robert Kulawick (BBL-Spieler / A2-Nationalspieler), Basti Wernthaler (Meister-Trainer TSV Wasserburg 1. DBBL), Matthias Zollner (Headcoach Österreichischer Meister magnofit Güssing Knights), Johannes Richter (Pokalsieger 2012 und Deutscher Meister 2012 mit den Brose Baskets Bamberg, aktueller Verein: Fraport Skyliners) oder Christian Standhardinger (BBL-AllStar 2015, BBL-Spieler Rasta Vechta), beim Camp ihr Wissen und ihre Erfahrungen teilen.

Solche Highlights wie in den letzten Jahren werden uns sicher wieder gelingen. Schon „normale“ Coaches sind für sich genommen Highlights: Stefan Schmoll, Regionalliga- und ProB-Spieler; Michi Mayr, Spieler der Regionalliga und auch schon eingeladen beim u20 TryOut der Nationalmannschaft; Flo Seiler als ehemaliger ProB-Spieler und zukünftiger Doktor! Dennis Ogbe und Johannes Richter waren jeweils Teilnehmer an einer EM und WM! Oder Basti Doreth und Stefan Schmidt sind jetzt Spieler in der BEKO BBL.

Über uns

Wer organisiert die 43CAMPs?

Der Gründer

Jens Grube - Headcoach 43CAMP
Jens Grube

Organisator und Headcoach Jens Grube ist seit über 30 Jahren hauptamtlicher Basketballtrainer, Auswahltrainer und Trainerwart. Vor knapp 20 Jahren hat Jens die ersten Camps veranstaltet und seitdem qualitativ-anspruchvolles Basketballcamp auf die Beine gestellt.

Das Team

43basketball Banner
FORTHREE

Seit 2002 ist FOR THREE 43 Basketball Teamwear-Spezialist für Basketballvereine. Als leidenschaftliche Basketballer veranstaltet das Team um Max Teschemacher Basketballcamps mit Fokus auf das sportliche Niveau.

Coaches

Jeder Coach betreut jeweils maximal 8 – 9 Camper/innen. Hier ein kleiner Querschnitt an Trainern die schon Teil der 43CAMPs waren:

Nico Schröder 43CAMP Coach
Nico Schröder
Ole Fischer 43CAMP Coach
Ole Fischer
Stefanie Pavlu 43CAMP Coach
Stefanie Pavlu
Sofie English 43CAMP Coach
Sofie Englisch
Igor Jurakic 43CAMP Coach
Igor Jurakic

Kontakt

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns - Gerne beantworten wir per Email Ihre Anfrage! Oder rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer an: (+49) 0163 25 72 853. Unter dieser Telefonnummer versuchen wir Ihnen alle Fragen in puncto Anmeldung, freie Plätze, Campablauf, usw. zu beantworten. Wir werden schnellstmöglich versuchen mit Ihnen in Verbindung zu treten bzw. Ihren Wünschen nach zu kommen.
  • Bitte geben Sie den Text ein. Diese Maßnahme dient dem Schutz vor Spam-Mails.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Basketballcamps

Die 43CAMPs finden in ganz Deutschland statt. Für dieses Jahr sind bisher foglende Basketballcamps geplant:

Camp Dachau Pfingsten ’18

22. – 26. Mai 2018

Wann? Dienstag, 22. bis einschl. Samstag, 26. Mai 2018. Der Check-In (Anmeldung) im Camp ist am Anreisetag von 12.30 bis 14.00 Uhr. Die Abreise erfolgt am letzten Camptag ab 12.30 Uhr. Die Campteilnehmer bleiben übernacht und schlafen in der Sportstätte.

Inhaltliche Schwerpunkte: Ballhandling, Koordination, Defense und 3-3

Wer kann mitmachen? Alle Jugendliche – Jahrgänge 2003 bis einschließlich 2007 – die Basketball lieben und noch besser werden wollen sind eingeladen sich anzumelden. Trainiert wird in kleinen Gruppen, unterteilt nach Alter und Leistungsstand.

Wieviel kostet‘s? Die Campgebühren betragen pro Teilnehmer 259,00 €. Rabatt gibt es auch: wer früh bucht und bis 1. März 2018 überweist muss 20,00 € weniger zahlen.

Der aktuelle Camp Flyer für das 43CAMP Pfingsten in Dachau 2018 steht ab sofort zum Download als pdf-Datei bereit. Gerne kann dieser geteilt und verbreitet werden. Freunde, Verwandte und alle Basketball-interessierten Jugendliche sind herzlich zu den 43CAMPs eingeladen.

Standorte

Wo wird trainiert?

Geschlafen wird in der Sporthalle des TSV Dachau; Luftmatratze und Schlafsack sind selbst mitzubringen. Die Mahlzeiten (Vollverpflegung) werden im Vereinsrestaurant eingenommen. Für die An-/Abreise ist selbst zu sorgen.

Shop

Offizieller 43CAMP Shop am jeweiligen Abreisetag direkt vor Ort:
Günstige Basketbälle, Trikots, Shorts und Kapuzensweater zu Camppreisen.
Weitere Produkte unter www.forthree.com.

Beliebte Basketballprodukte

Anmeldung

Dieses Formular ist lediglich eine Anfragemöglichkeit und stellt keine verbindliche Anmeldung dar. Sie erhalten nach Eingang der  Anfrage eine automatisierte Rückantwort per Email mit Informationen zur weiteren Vorgehensweise.

Hilfe? Frag' uns per WhatsApp!