Minicamp 2010 – Day 3

Leider mussten die Minicamper heute abreisen. Packen war angesagt!

Trotz dem Heimweh der vergangen Tage wollten die Camper nicht nach Hause fahren. Der Tag begann mit dem Morgenlauf um 08:00 Uhr mit den Coaches. Nach dem Packen und Frühstücken durften die Kids wieder an die Bälle. Anstrengende und lehrhafte zweieinhalb Tage für die Camper waren um, aber sie hatten den Spaß am Spielen nicht verloren.

Highlight für die Kleinen waren die Wettbewerbe in den Kategorien: 1 gegen 1, Freiwürfe, rechter und linker Korbleger und nicht zu vergessen den Camper of the day von gestern und heute und den MVP (Most Valuable Player) des Camps. Die Gewinner bekamen natürlich tolle Preise. Unübersehbar war, dass die Kinder über beide Ohren grinsten, als sie ihre Zeugnisse von den jeweiligen Coaches bekamen. Nach den Ehrungen kam der Abschied immer näher. Alle waren zufrieden mit der zusammen verbrachten Zeit.

Wir hoffen auch im nächsten Jahr wieder bekannte Gesichter zu sehen. Wir würden uns auf jeden Fall freuen. Zur Erinnerung kauften sich die meisten Camper etwas vom 43 Shop. In der Auswahl standen verschiedene Sache wie z.B. Shorts, T-Shirts, Armbänder, Pullover und vieles mehr.

Aufgeregt warten die Coaches auf die nächsten Camper, welche morgen anreisen werden und hoffen, dass es erfolgreich ablaufen wird, wie im Minicamp. Wir können es garnichtmehr erwarten. 😉

Chrisa